SHOP    WORK 

Kateryna Ivanchenko


“Inhermind”
Seit 2020 illustriere ich in schlaflosen Nächten eine recht persönliche graphicnovel, die den zeitgenössischen Hexen und allen FLINTAs in ihrer quarterlifecrisis gewidmet ist. Arbeitstitel: “Insomnia between worlds”

Es geht darum, die Sonne aus dem Arsch strahlen zu lassen, sich ausgiebig im Herzschmerzleid zu suhlen und sich anschließend in das Licht zu verlieben. Es geht um herzförmige Tränen, um die Zirbeldrüse aka drittes Auge, und um Vibes. Pflanzen mit Menstruationsblut düngen, Bewusstheit kultivieren, diese wieder loswerden wollen und des inneren Hassknechtes wegen schmunzeln.
Es riecht nach divine femininity.
WHAT’S A GIRL TO DO?

Work in progress.
Light of love
Light I see
I call forth my awakening
Light of love travel now my vordesy.
Round and circle spiral spin
Unblock the lock bring forth what I cannot see.
All that is hidden all that is me
Bring forth my pain that I may heal to be forever free
Light of loveTravel through each part of me
Spiral spin in synergy that I may fufill my eternal prophecy.
I am the earth
I am the light
I set my self free
I travel my internal vordesy
Rainbow bridge from earth to sky
Light of love
I am and will forever be be be be be

”Earth” - lyrics by Merkaba